Wohlgeformte Gefäße.

Die modernen, aufeinander abgestimmten Formen der Fleckenbühler Keramik lassen sich spielerisch miteinander kombinieren und fügen sich mit unseren Glasuren und Dekoren zu einem harmonischen Gesamtbild. Alles wird auf der Töpferscheibe in Handarbeit hergestellt. Gerne fertigen wir auch Gefäße nach Ihren Wünschen an – sprechen Sie uns darauf an.

Zum Töpfern verwenden wir Steinzeugton aus dem Westerwald. Unsere Glasuren in den Farben Weiß, Blau, Grün und Braun sind lange erprobt und geprüft. Sie sind bleifrei, für alle Lebensmittel geeignet, spülmaschinenfest und mikrowellentauglich.

Der Weg vom rohen, feuchten Ton zum fertig glasierten Gefäß besteht aus vielen Arbeitsschritten. Kneten, Drehen, Montieren, Verputzen, Glasieren und schließlich Brennen in unseren eigenen Öfen: Viele Male wird das Werkstück in die Hand genommen, bis es seine endgültige Form angenommen hat. Jedes Stück ist ein Unikat, das die Handschrift des Töpfers trägt: Die Liebe, mit der es gemacht wurde, überträgt sich auf den späteren Nutzer.

Unsere Werkstatt mit Verkauf auf dem Hof Fleckenbühl ist täglich geöffnet. Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr, Sa 9.00 - 12.00 Uhr.

Übrigens: in Bad Berleburg bei Potteria kann man unsere Waren auch kaufen.

Ansprechpartner:

Dieter Eser
Telefon: 06427/9221-128
E-Mail: keramik(at)diefleckenbuehler.de

 
ANFAHRT  /  LINKS  /  IMPRESSUM
 
 /
Die Fleckenbühler: Perspektiven schaffen - drogenfrei leben