Mithilfe zur Selbsthilfe.

Wir Fleckenbühler sind eine starke Gemeinschaft  ein Teil unseres Etats stammt aus den Erträgen unserer Zweckbetriebe. Da trotzdem finanzielle Lücken in der Grundversorgung bleiben, brauchen wir Unterstützung von außen. Wenn Sie mithelfen wollen, unser einmaliges Projekt zu sichern, können Sie das auf vielfältige Weise tun. Schon jetzt vielen Dank dafür!

Gesellschaftlichen Nutzen stiften – garantiert!

Sie können sicher sein, dass mit Ihrer Spende ein wichtiger gesellschaftlicher Nutzen geschaffen wird. Jeder Tag eines Süchtigen im Gefängnis, auf der Straße oder im Krankenhaus kostet unsere Gesellschaft ein Vielfaches dessen, was ein Aufenthaltstag bei uns kostet. Gestützt auf eigene frühere Suchterfahrungen sowie durch Selbstreflexion, Arbeit und Geborgenheit, helfen wir den Menschen dauerhaft suchtfrei zu leben und in Zukunft ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Sie möchten spenden? Herzlichen Dank! Jeder Euro hilft!

Sie haben viele Möglichkeiten, uns einen Spendenbeitrag zukommen zu lassen:

Spendenkonto:
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE87 4306 0967 6003 0367 00
BIC: GENODEM1GLS
die Fleckenbühler
gemeinnütziger
u. mildtätiger e.V.
Fleckenbühl 6 ∙ 35091 Cölbe

Ihre Spendenbescheinigung

Alle Spenden und Förderbeiträge sind steuerlich absetzbar. Sie erhalten von uns unaufgefordert eine Spendenbescheinigung am Anfang des Folgejahres.

Ihre Spende kommt an!

Wir unterziehen uns freiwillig einer Prüfung durch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI). Es untersucht die Verwendung der Spenden und Geldauflagen. Bei Erfüllen aller Prüfkriterien erteilt das DZI sein Spendensiegel. Es garantiert, dass die Organisation seriös arbeitet und vertrauenswürdig ist. Wir haben das DZI-Siegel seit 2002 stets erhalten.

 
ANFAHRT  /  LINKS  /  IMPRESSUM
 
Die Fleckenbühler: Perspektiven schaffen - drogenfrei leben