Drogenfrei leben – aus eigener Kraft, mit Hilfe der Gemeinschaft.

Du hast Probleme mit Alkohol, Medikamenten, Drogen? Du willst dich aus dem Griff der Sucht befreien? Du schaffst das – wir unterstützen Dich auf dem Weg in ein nüchternes Leben. 

Wir sind davon überzeugt, dass jeder süchtige Mensch die notwendigen Fähigkeiten für ein drogenfreies und selbstbestimmtes Leben erlernen kann. In unserer Gemeinschaft bieten wir Dir dafür Zeit und Raum. Wir helfen Dir, Deinen eigenen Weg zu einer dauerhaften Nüchternheit zu finden. Wir respektieren Dich so wie Du bist und geben Dir alle Zeit, die Du brauchst. Auch in zivil- und strafrechtlichen Angelegenheiten, bei der Entschuldung oder bei schulischer und beruflicher Qualifikation helfen wir Dir.

Ausführlichere Informationen findest Du in unserem Faltblatt für Betroffene.

Der Weg in ein nüchternes Leben.

Den ersten Schritt musst Du alleine machen. Wenn Du aber erst einmal bei uns bist, stehen wir Dir bei jedem Schritt in ein nüchternes Leben zur Seite.

Dein Aufenthalt beginnt mit dem Suchtmittelentzug – wir helfen Dir dabei. Dann steht eine dreimonatige Eingewöhnungszeit an, das „Bootcamp“: Du lernst die Gemeinschaft kennen und absolvierst Praktika in den Zweckbetrieben. Danach kannst Du Dich für einen Arbeitsbereich entscheiden. Viele Möglichkeiten der Mitarbeit stehen Dir offen – Berufsausbildung und Weiterqualifizierung inklusive. Wir fördern jedes Mitglied in seinen Fähigkeiten und Neigungen.

Materiell versorgt und emotional aufgefangen.

In Fleckenbühl wirst Du von der Gemeinschaft materiell versorgt. Im Gegenzug erwarten wir von Dir, dass Du Dich mit Deiner ganzen Kraft für die anderen einsetzt. Auch emotional fangen wir Dich auf. In täglichen Gruppengesprächen – den so genannten „Spielen“ – kannst Du über Dich und Deine Schwierigkeiten sprechen und Ratschläge für Deine Alltagsbewältigung einholen. In der Freizeit ist es an Dir selbst, etwas für Dich zu tun. Das Angebot reicht vom gemeinsamen Sport über Musik bis zum Besuch von Veranstaltungen.


 
ANFAHRT  /  LINKS  /  IMPRESSUM
 
 /
Die Fleckenbühler: Perspektiven schaffen - drogenfrei leben